RETAIL
Runners Point läuft aus © Elisabeth Goetz/Wikipedia/CC BY-SA 4.0
© Elisabeth Goetz/Wikipedia/CC BY-SA 4.0

Redaktion 22.05.2020

Runners Point läuft aus

WIEN/RECKLINGHAUSEN. Die Laufschuh- und Bekleidungskette Runners Point steht nach Angaben der Stadt Recklinghausen vor dem Aus. Die Marke und Tochter der US-Gesellschaft Foot Locker wird vollkommen aufgegeben.

In Österreich hat die Kette acht Standorte, die meisten davon in Wien; in Deutschland sind es 73 mit rd. 700 Mitarbeitern.
„Die Marke Runners Point wird komplett aufgegeben, alle Filialen sollen geschlossen werden. Sämtliche Aktivitäten werden in die Niederlande verlegt”, heißt es aus dem Firmensitz in der deutschen Stadt Recklinghausen. Der Bürgermeister des Ortes, in dem der Filialist seinen Sitz hat, wurde demnach telefonisch von der Geschäftsführung informiert. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL