RETAIL
Saboteur feiert Brand Launch und ersten Store in Wien © Saboteur
© Saboteur

Redaktion 16.05.2022

Saboteur feiert Brand Launch und ersten Store in Wien

WIEN. In der Spiegelgasse 8 in Wien feierte Saboteur am
12. Mai 2022 die Eröffnung des weltweit ersten Saboteur- Stores. Der auf zwei Etagen und rund 150 m2 große Concept Store präsentiert die beiden ersten Kollektionen „Elemental“ und „Sacra“ in ausdrucksstarkem Interior-Design sowie ein umfassendes Sortiment an „Fine Piercing“-Schmuck. Zusätzlich ist ein eigenes „Fine Piercing”-Studio und eine Galerie mit Werken der Künstlerin Rita Sabo integriert.
Begleitend zum Store Opening, das von „Elemental“-Kampagnengesicht Bernard Koomson alias DJ deadHype musikalisch begleitet wurde, luden die Firmengründer Thomas Sabo, Santiago Sabo und Creative Mastermind Rita Sabo am Abend zur Dinner Party in den Bridge-Club-Wien. Bis in die frühen Morgenstunden feierten Freunde der Marke, Pressevertreter sowie Kreative aus Kunst, Musik und Kultur den Launch der „Saboteur Society“. Unter den Gästen waren u.a. Schauspieler Bless Amada, Musiker Yugo, Dimitri Abold, Julia Dujmovits, Nuriel Molcho, Hermann Funkhauser und Helga Ruthner (Wendy & Jim), Stephan Vary, Samir Nowotny, Ivana Ho, Pat Domingo, Michael Dürr, Jean Claude Mpassy,
Dr. Kristina und Gino Venturini.

Musikalische Highlights des Abends waren Sets von „Elemental“-Kampagnengesicht DJ Hell, Anna Ullrich und eine Performance der Sängerin Rose May Alaba mit Gitarrist Kievin Boongaling. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL