RETAIL
Schuhe Kürmayr jetzt auch in Wels © Wels Marketing & Touristik GmbH

Peter Jungreithmair, MBA (GF Wels Marketing & Touristik GmbH), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels), Mag. Fritz und Mag. Elisabeth Kürmayr (Kürmayr Schuh GmbH), Ernst Mayr (Übergeber Kaltenberger Schuhe) Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger

© Wels Marketing & Touristik GmbH

Peter Jungreithmair, MBA (GF Wels Marketing & Touristik GmbH), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (Stadt Wels), Mag. Fritz und Mag. Elisabeth Kürmayr (Kürmayr Schuh GmbH), Ernst Mayr (Übergeber Kaltenberger Schuhe) Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger

Redaktion 29.03.2022

Schuhe Kürmayr jetzt auch in Wels

Mit Anfang Februar hat Schuhmode Kürmayr das Traditionsschuhhaus Kaltenberger übernommen.

WELS / SCHWERTBERG. Gemäß dem Motto „Bewährtes geht weiter - Neues kommt hinzu“ werden Kaltenberger-Kunden all ihre Lieblingsmarken auch bei Kürmayr wieder finden. Das Sortiment wird zusätzlich um neue, trendige, topmodische und individuelle Marken ergänzt. Auch das bewährte Team wurde übernommen und bleibt bestehen.

Kürmayr ist ein inhabergeführtes, oberösterreichisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Schwertberg und verfügt nunmehr über acht Filialen und eine langjährige Erfahrung in der Schuhbranche. Das Unternehmen setzt auf ein qualitativ hochwertiges Angebot an Schuhen und Taschen und kompetente Verkaufsberatung in Innenstadt-Lage.

Jedes Geschäft ist bei Kürmayr individuell, sodass Kunden von „den Spezialitäten“ des jeweiligen Standortes profitieren. Durch die Übernahme in Wels ist beispielsweise der deutsche Komfortschuhspezialist „Semler“ neu im Sortiment hinzugekommen. Dieser bietet überraschend junge Sneakervarianten im Mehrweite – auch „Sioux“ findet wieder stärker Berücksichtigung. Die bereits vorab aufgenommene Marke „Cinzia Valle“ findet auch bei den Kunden in Linz, Gmunden und Ried schon großen Anklang. (red)

www.kuermayr.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL