RETAIL
SCS „Stoffwechsel“-Aktion: Aus Altkleidung wird Einkaufsgutschein © Shopping City Süd
© Shopping City Süd

Redaktion 25.03.2021

SCS „Stoffwechsel“-Aktion: Aus Altkleidung wird Einkaufsgutschein

Bis 27. März kann in der Shopping City Süd bei der Aktion „Stoffwechsel“ Altkleidung zugunsten der Caritas abgegeben und gegen einen Einkaufsgutschein eingetauscht werden.

WIEN. Es ist wieder so weit: Nach dem großen Erfolg im Vorjahr laden SCS und Caritas Österreich auch heuer wieder zum „Stoffwechsel“ in die SCS. Wir alle kennen ihn: Den überquellenden Kleiderschrank, voll mit Jeans und T-Shirts, die bereits seit einiger Zeit nicht mehr getragen werden. Viele hatten besonders während des Lockdowns viel Zeit, sich dem Ausmisten daheim zu widmen – da kommt einiges zusammen, das aussortiert werden kann.

Altkleidung tauschen und kassieren
So einfach funktioniert es: Bei Abgabe von mindestens fünf Kilogramm Altkleidung für den guten Zweck erhält der Spender im Gegenzug einmalig eine Shopping Card de Luxe im Wert von 5 €. Die gespendete Kleidung muss sauber und noch tragbar sein, am besten verpackt in einem Sack und zugeschnürt. Nicht angenommen werden Schuhe aller Art, Tisch- und Bettwäsche oder auch verschmutzte, kaputte und nasse Textilien. Der Stoffwechsel befindet sich bei Eingang 8 im 1. Stock in der Nähe des Garden Plaza und hat täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. (red)

Alle Infos unter www.scs.at

Shopping City Süd – Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00–19:00 Uhr
Samstag: 09:00–18:00 Uhr

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL