RETAIL
Spar-Lehre nach der Matura © Spar/Wache
© Spar/Wache

Redaktion 14.05.2021

Spar-Lehre nach der Matura

ST. PÖLTEN. Bei Spar kann man auch nach der Matura als Lehrling durchstarten: Mit einer zweijährigen Lehre legt man damit den Grundstein für eine Karriere im Lebensmittelhandel. Die verkürzte Lehrzeit berücksichtigt das bereits erworbene Wissen der Lehrlinge, die in eigenen Berufsschulklassen unterrichtet werden. Zusätzlich stehen die Ausbildungsschwerpunkte Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung am Ausbildungsplan.

Maturanten, die sich für die „Lehre nach der Matura” entscheiden, erwarten Extra-Zuckerl wie ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Irland oder Spanien inkl. Sprachkurs, ein attraktives Einstiegsgehalt von 1.740 € brutto und eine Reise nach New York bei guten Leistungen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL