RETAIL
Spar Schöpfer in Mäder ist wieder da © Spar

Das Team des Spar-Supermarkts Schöpfer in Mäder freut sich auf die Eröffnung des neuen Markts.

© Spar

Das Team des Spar-Supermarkts Schöpfer in Mäder freut sich auf die Eröffnung des neuen Markts.

Redaktion 30.11.2021

Spar Schöpfer in Mäder ist wieder da

Nahversorgung in Mäder gesichert.

SALZBURG / MÄDER. Nach erfolgreicher Modernisierung eröffnete am Donnerstag, 25. November 2021, der Spar-Supermarkt Schöpfer in der Neuen Landstraße 40 in Mäder wieder. Damit sichert Spar nicht nur die Nahversorgung in Mäder, sondern präsentiert sich an diesem Standort als hochwertiger Nahversorger mit regionalem Sortiment. Im neugestalteten Bistro dürfen sich Kunden über frisch gekochte Mittagsmenüs sowie Kaffee und Kuchen freuen.

Der neu gestaltete Markt von Daniel und Khrueawan Schöpfer mitten im Zentrum von Mäder zeichnet sich durch eine offene und helle Einkaufsatmosphäre sowie frische und regionale Produkte aus. „Wir freuen uns darauf, unsere Kunden mit unserem neugestalteten Bistro und den frisch gekochten asiatischen Mittagsmenüs zu begeistern. Besonders stolz sind wir auf die Kooperation mit Marco Waibel und seinen trendigen Dekorationen sowie Arrangements“, schwärmt der Spar-Kaufmann vom topmodernen Spar-Supermarkt in Mäder und möchte sich auch gleichzeitig bei der Gemeinde sowie Bürgermeister Rainer Siegele für die großartige Unterstützung bedanken: „Ohne die unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Gemeinde hätten wir wahrscheinlich nicht pünktlich öffnen können.“

Mittagsmenüs im neuen Bistro genießen
Das neu gestaltete Bistro bietet Sitzmöglichkeiten für drinnen und draußen. Gäste können einen Kaffee in gemütlicher Atmosphäre genießen oder ihre Mittagspause im modernen Bistro verbringen. Die hausgemachten Mittagsmenüs, die täglich frisch gekocht werden, sorgen bei den Kunden für Begeisterung. Täglich kann aus fünf verschiedenen Menüs, wie Thai-Curry mit Huhn, vegetarischen Nudeln oder würzigen Frühlingsrollen, ausgewählt werden. Die Speisen werden selbstverständlich alle frisch in der modern ausgestatteten Küche im Markt zubereitet. Aufgrund der derzeitigen Situation bietet Spar-Supermarkt Schöpfer alle Menüs als „Take away“ an.

Mehr Regionalität
Der Spar-Supermarkt besticht mit einer großen Auswahl regionaler Spezialitäten. Obst und Gemüse werden täglich erntefrisch geliefert, wie beispielsweise knackfrische Äpfel von Jens Blum in Höchst und Kräuter von Alexander Angeloff in Rankweil. Käse und Milchprodukte liefern unter anderem die Sennerei Alpenkäse Bregenzerwald und die Sennerei Schönenbach sowie die Vorarlberg Milch in Feldkirch. Ganz besondere Spezialitäten bieten der Hofer Beck in Lustenau mit seinen Original Lustenauer Käsfladen, Ulrikas Manufaktur in Hohenems mit feinsten Marmeladen und Pestos sowie Tann in Vorarlberg hausgemacht mit Rindsbolognese, Rindsgulasch und Kalbsragout mit bestem Rind- und Kalbfleisch von Vorarlberger Partnerlandwirten. Der Kobler Beck in Koblach sowie die Bäckerei Drexel in Hohenems sorgen gemeinsam mit der hauseigenen Backstation im Geschäft, in der mehrmals täglich frisch aufgebacken wird, für frisches Brot und Gebäck.

Neuheit bei Spar
Spar Schöpfer lässt mit einer Neuheit bei Spar Vorarlberg aufhorchen. Die bereits bestehende regionale Partnerschaft mit Blumen Waibel wurde nochmals ausgebaut. Die Vorarlberger Gärtnerei hat nun einen eigenen Shop im neuen Spar-Markt. Bestens ausgebildete Floristinnen gestalten dabei die Verkaufsfläche mit trendigen Dekorationen und frischen floralen Arrangements für Kunden von Spar Schöpfer. Marco Waibel, Geschäftsführer Blumen Waibel, über die Partnerschaft: „Es freut mich besonders, dass wir unsere jahrelange Partnerschaft mit Spar Vorarlberg nochmals ausbauen konnten. Neben den kurzen Transportwegen ist es großartig, dass wir in unserer Heimatgemeinde eine zusätzliche Verkaufsmöglichkeit haben.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL