RETAIL
Spielberg: Mit MotoGP Cashback hinter die Kulissen © Pixabay
© Pixabay

Redaktion 08.08.2019

Spielberg: Mit MotoGP Cashback hinter die Kulissen

Beim myWorld Motorrad Grand Prix in Spielberg winkt eine exklusive Tour hinter die Kulissen der MotoGP.

GRAZ/SPIELBERG. Von heute, Freitag, bis Sonntag steht Spielberg ganz im Zeichen des 11. Motorrad Grand Prix. Eine gute Gelegenheit für Sponsor myWorld, sein MotoGP Cashback-Programm zu bewerben: Wer sich vor Ort für das Programm registriert, kann bei einem Gewinnspiel „exklusive Einblicke ins Renngeschehen“ gewinnen, wie es in einer Aussendung heißt.

Alle Besucher des Grand Prix, die bis Samstag um 12:00 Uhr bzw. bis Sonntag um 12:00 Uhr ein Foto von ihrem „besten MotoGP-Moment“ mit dem Hashtag #motogpcashback auf Facebook, Instagram oder Twitter posten, können eine Tour hinter die Kulissen des MotoGP™-Rennzirkus gewinnen.
Die Teilnehmer des Programms können außerdem an einem Trainingsgerät, das auch die MotoGP-Fahrer verwenden, ihre Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Das MotoGP Cashback Programm
Im Mittelpunkt des Cashback Programms stehen die MotoGP-Cashback Card und die Cashback App. Damit können sich Mitglieder des Programms beim Besuch eines MotoGP-Events Preisvorteile wie Cashback und Shopping Points sichern. Die Vorteile gelten für Anreise, Buchung der Unterkunft und Ticketkauf sowie Merchandise-Artikel in den Fanbereichen und online.

Die Einkaufsvorteile, die das MotoGP-Cashback Programm seinen Mitgliedern bietet, gehen über den Motorradsport hinaus: Weltweit stehen ihnen 130.000 Partnerunternehmen zur Verfügung, bei denen via Cashback Geld eingespart werden kann – von bis zu 5% Cashback je Einkauf ist die Rede. Die Einkäufe bringen zusätzlich Shopping Points, die für spezielle Angebote bei den Partnerunternehmen eingelöst werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL