RETAIL
Swiss Life Select setzt Fokus auf Wachstum © Swiss Life Select

Christoph Obererlacher, CEO von Swiss Life Select Österreich.

© Swiss Life Select

Christoph Obererlacher, CEO von Swiss Life Select Österreich.

Redaktion 18.07.2022

Swiss Life Select setzt Fokus auf Wachstum

Der heimische Finanzdienstleister legt mit internen Neubesetzungen vollen Fokus auf Wachstum und setzt weitere Akzente in der Finanzdienstleistungsbranche.

WIEN. Der heimische Finanzdienstleister Swiss Life Select Österreich hat bereits vor Wochen mit einem Prozess zur internen Neuausrichtung gestartet. Martina Strubreiter, Thomas Michlits und Konstantin Beran agieren künftig in erweiterten bzw. neuen Rollen. Bereits im Mai wurde bekannt, dass mit Clarissa Schuster die derzeitige Head of Sales mit ersten August in die Geschäftsleitung aufsteigen wird und auch künftig die Bereiche Vertrieb und Wachstum verantworten. Nun erhalten mit Martina Strubreiter und Thomas Michlits die beiden derzeitigen Prokuristen erweiterte Aufgabengebiete.

Mit Konstantin Beran wird mit erstem August ein echter Branchenkenner zum Head of Product Management sowie zum Leiter der hauseigenen Swiss Life SelectAkademie bestellt. In dieser Rolle wird Beran in den kommenden Jahren in der Produkt- und Beratungsstrategie maßgeblich mitwirken. „Es freut mich heute weitere Schritte unserer internen Neuausrichtung verkünden zu können, die ein neuerlicher Beweis für die Breite und Professionalität unseres Unternehmens sind", so Swiss Life Select Österreich CEO, Christoph Obererlacher, der weiters ergänzt: „Die bereits in den vergangenen Monaten getätigten Schritte, um den Puls der Zeit in der Finanzbranche aktiv mitgestalten zu können, werden durch die strategischen Neubesetzungen um Fachkompetenzen und Qualifikationen erweitert.“

Gerade in den vergangenen Jahren hat sich Swiss Life Select auf die Digitalisierung des Beratungsprozesses konzentriert, um Kundinnen und Kunden mit einer notwendig gewordenen Flexibilität in der Beratung zu begegnen. Nachdem die Ausweitung der Dienstleistung auf den Immobilienbereich in den vergangenen Monaten ausgesprochen gut angelaufen ist, liegt in den kommenden Monaten der volle Fokus auf Wachstum. Hierfür wurden drei wesentliche Neuerungen in der Führungsmannschaft des heimischen Finanzdienstleisters Swiss Life Select vorgenommen: Martina Strubreiter, derzeitige Prokuristin und Abteilungsleiterin für Karriere und Vergütung, wird künftig in einer erweiterten Rolle den gesamten Bereich Operations leiten.

Thomas Michlits, derzeit Prokurist und Leiter der Abteilung Recht und Compliance, wird künftig in einer erweiterten Rolle auch das Qualitätsmanagement sowie die Koordinierung der Revision verantworten. Konstantin Beran, wird mit ersten August zum Head of Product Management sowie zum Leiter der Swiss Life Select-Akademie bestellt. „Gerade in herausfordernden Zeiten ist es umso wichtiger für klare und stabile Partnerschaften sowohl unternehmensintern als auch -extern zu sorgen. Mit den uns anvertrauten Aufgaben- und Verantwortungsgebieten freuen wir uns, dies in allen Belangen weiter garantieren zu können“, so das Trio unisono. „Als Unternehmen haben wir gelernt, die Krise auch als Chance zu begreifen und neue Wege in der strategischen Umsetzung unseres Herzensanliegens, dem Financial Planning auf höchstem Niveau, gefunden. Durch die einzigartige Breite unserer Produktpalette in den Bereichen Investment, Vorsorge, Finanzierung und Immobilien konnten wir so auch in den vergangenen Jahren ein Umsatzplus verzeichnen“, schließt Obererlacher.
(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL