RETAIL
Traunsee Bergmarathon am 7. Juli © Sport 2000
© Sport 2000

Redaktion 26.04.2021

Traunsee Bergmarathon am 7. Juli

Sport 2000 begleitet sieben Bergmarathon-Legenden auf dem Weg zum Gipfel.

GMUNDEN. Der Traunsee Bergmarathon zählt zu den schönsten Erlebnisläufen Europas. Mit einer Länge von 63 km und 4.500 Höhenmetern, verteilt auf sieben Berge, ist er einzigartig. Jährlich begeistert er mehr als 1.000 Läufer. Sport 2000 ist dieses Jahr bereits zum dritten Mal Hauptsponsor und begleitet den Event mit einer aufmerksamkeitsstarken Videokampagne. „Der Bergmarathon ist eine einzigartige Veranstaltung, in der die Leidenschaft des Sports spürbar wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vollbringen Unglaubliches auf der Route und gehen über ihre Grenzen hinaus. Diese persönlichen Erfahrungen und Geschichten machen diesen Event so besonders“, bringt Holger Schwarting, Geschäftsführer von Sport 2000 Österreich, den besonderen Charakter des Bergmarathons und der Kampagne auf den Punkt.

Berglauf schreibt für jeden Sportler eigene Geschichte
Sport, in jeglicher Form, ist emotional und persönlich. Mit Videos gelingt es, Gefühle authentisch zu transportieren und eine enge Verbindung zwischen Marke und Konsumenten herzustellen. „Mit unseren Kampagnenvideos tauchen die Zuseher gemeinsam mit den Legenden in die Welt des Bergmarathons ein und sind durch deren gefühlsbetonte und persönliche Erlebnisse ganz nah am Geschehen. Geschichten, die berühren, bleiben in unserem Kopf und inspirieren uns. Genau das möchten wir mit '7 Berge 7 Legenden' erreichen“, betont Natascha Krawinkler, Marketingleiterin von Sport 2000 Österreich. Trailrunning-Profi Markus Kröll moderiert die Gespräche mit den sieben Legenden des Bergmarathons. Das Projekt startete Anfang April 2021 mit Benedikt Rabberger und dem Grünberg. Nina Bauer (Traunstein), Roman Gruber (Spitzlsteinalm) und Willi Riederer (Feuerkogel) folgen in den Wochen darauf. Den Abschluss machen Anna Kronberger (Hochsteinalm), die Sport 2000 #Run2yourLimits-Teilnehmer Kathrin Pleil & Gerhard Lamprecht (Grasberg) und David Kapsamer (Gmundnerberg). Zum eigentlichen Bergmarathon am 3. Juli gibt es ein Best-of-Video mit den schönsten Momenten der Legenden.

Landingpage und Social Media
Sport 2000 präsentiert ab April regelmäßig die Sportler und die Episoden der insgesamt siebenteiligen Serie auf der Landingpage https://7berge7legenden.Sport 2000.at/. Dort finden Interessierte auch spannende Fakten zum Projekt und zum Traunsee Bergmarathon. Unterstützt wird die Kampagne durch gezielten Content auf den Social Media-Kanälen Facebook und Instagram. (red)

Mehr Infos unter: https://7berge7legenden.Sport 2000.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL