RETAIL
Tupperparty bei Billa und Merkur © Merkur

Tupperware-Produkte der neuen Sammelaktion von Merkur und Billa.

© Merkur

Tupperware-Produkte der neuen Sammelaktion von Merkur und Billa.

Redaktion 03.07.2019

Tupperparty bei Billa und Merkur

WIEN. Alle Kunden von Billa und Merkur haben Grund zur Freude: Erstmals haben die beiden Handelsfirmen eine gemeinsame Sammelaktion ins Leben gerufen. Von 4. Juli bis 25. September 2019 können Kunden in allen 1.050 Billa Filialen und 138 Merkur Märkten Punkte sammeln und gegen zwölf Tupperware-Produkte einlösen.

Die Marke Tupperware ist wohl allen Generationen ein Begriff, denn seit 1965 überzeugt sie österreichische Haushalte durch die Vielfalt an praktischen Artikeln. Tupperware-Produkte können in der Regel über Tupperpartys und den Online-Shop bezogen werden. Nun bringen Billa und Merkur erstmals ausgewählte Produkte für ihre Kunden in den stationären Handel.

Bei Billa und Merkur wird gesammelt und eingelöst
In über 1.050 Billa Filialen und 138 Merkur Märkten können sich Kunden ihr persönliches Sammelheft an der Kassa holen. Egal ob sie bei Billa oder Merkur einkaufen, erhalten sie pro 10 Euro Einkaufswert einen Sticker-Punkt. Sobald 15 Sticker-Punkte gesammelt und in das Sammelheft geklebt wurden, bekommt man ein Tupperware-Produkt seiner Wahl zum Sonderpreis. Das Punktesammeln ist von 4. Juli bis zum 25. September möglich – bis zum 12. Oktober können die vollen Sammelhefte bei Billa und Merkur eingelöst werden. Natürlich gibt es auch die Option, die Tupperware-Produkte sofort und ohne Punkte-Guthaben zum regulären Preis in allen Billa Filialen und Merkur Märkten zu kaufen.

Praktisch für daheim und unterwegs
Sowohl bei Billa als auch Merkur sind acht praktische und spülmaschinenfeste Tupperware-Produkte für daheim und unterwegs erhältlich: darunter ein Kuchen- und Tortenbehälter zum Frischhalten, Servieren und für den sicheren Transport von Mehlspeisen, einen Schüttelbecher zum Mischen, Mixen und Abmessen von Zutaten sowie Frische-, Gefrier- und Aufbewahrungsbehälter und Schüsseln in unterschiedlichen Größen und Farben. Bei Billa gibt es exklusiv: die handliche EcoEasy Trinkflasche, ideal für stille und kühle Getränke und die Mama Mia 600ml Schüssel für die praktische Aufbewahrung, spart Platz und lässt sich einfach und überall mitnehmen.  Bei Merkur gibt es exklusiv: Der Junior-Käsemax kann Käse aufbewahren und schützt vor dem Austrocknen und Schwitzen. Mit der Ultra Pro Kasserolle wird zeit- und energiesparendes Garen, Backen, Braten, Auftauen und Erwärmen möglich.

Und übrigens: Billa und Merkur akzeptieren nach einer erfolgreichen Testphase im Laufe des Monats Juli 2019 Mehrwegmitnahmeboxen österreichweit in allen Billa Filialen und Merkur Märkten. Das bedeutet, dass Wurst, Käse oder Antipasti bei der Feinkost in Mehrwegboxen wie Tupperware unverpackt zu erwerben ist. (red)

Mehr Infos unter: https://www.Merkurmarkt.at/p/sparen-sie-verpackung
https://www.Billa.at/filialen/mehrwegboxen


 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL