RETAIL
"Wheynachten" feiern mit foodspring © foodspring
© foodspring

Redaktion 05.11.2020

"Wheynachten" feiern mit foodspring

WIEN. Der November ist angebrochen, die Weihnachtssaison steht vor der Tür - und will trotz Lockdown angemessen zelebriert werden. Der Berliner Fitness-Food-Spezialist foodspring lädt zum Einstimmen auf die Adventzeit - mit einer Reihe von Produkten, die für eine gelungene Symbiose von weihnachtlichem Duft mit Protein-Power stehen.

Zum fitnessbewussten Schlemmen lädt etwa die limitierte Protein-Cream mit Haselnüssen und Lebkuchengeschmack ein; sie enthält um 85% weniger Zucker und 40% weniger Kohlenhydrate als vergleichbare Schokonusscremes.

Lebensmittel mit hohem Proteingehalt sind im Mainstream und damit im Einzelhandel angekommen. Längst greifen nicht mehr nur Bodybuilder und Fitnessfreaks zu Proteinshakes. Grundlage solcher Produkte ist häufig „Whey Protein“, auf deutsch: Molkeneiweiß. Der Fitnesscenter-Besuch mag im Moment nicht möglich sein, doch mit foodsprings Whey Protein mit wahlweise süßem Marzipan- oder würzigem Zimtgeschmack ist auch ein Belohnungsanreiz fürs Home-Training gegeben. Die Shakegrundlage in Pulverform ist mit Stevia gesüßt.

Auch die neuen Protein-Cookies in den Sorten Chocolate Chip und White Chocolate Almond sind gesünder als sie schmecken: Die Kombination aus neuseeländischer Weidemilch und Weizenprotein sorgen für 13 g Protein pro Portion; das Zusammentreffen von softem Keksteig und knackigen Mandeln und weißer Schokolade bzw. Schokostücken aus Kakao erfolgt obendrein zuckerarm.

Überraschungen verspricht indes auch der diesjährige foodspring-Adventkalender - er steht unter dem Motto „24 Days of Fitter Christmas“ und lockt mit ästhetischer Aufmachung und „himmlisch-leckerem Genuss ohne den alljährlichen Zuckerrausch“. (red)

Mehr Infos unter: https://www.foodspring.at/adventskalender-2020

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL