RETAIL
Wild Crocodile – die nice Limo der Rapper © Markus Mansi / Bobbys Agency

Rapper RAF Camora und sein Drink.

© Markus Mansi / Bobbys Agency

Rapper RAF Camora und sein Drink.

Redaktion 29.04.2022

Wild Crocodile – die nice Limo der Rapper

WIEN. Mit dem Kampagnen-Claim „Feel Nice!” launcht die Rap-Größe RAF Camora gemeinsam mit ihrem Kollegen Bonez MC erstmals eine Limonade im D-A-CH-Raum. In Deutschland wurden bereits in der ersten Woche eine Mio. Flaschen der Limo verkauft. Inspiration für die neuen Softdrinks fanden die beiden auf ihren gemeinsamen Reisen. Vor allem die karibische Insel Jamaica, wo Musikvideos für ihre Kollaborations-Alben „Palmen aus Plastik” und „Palmen aus Plastik 2” entstanden, hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Wild Crocodile gibt es in vier Varianten, und jede Sorte hat eine ausgefallene Zutatenkombination. Smooth Berry ist laut Hersteller ein Chillout-Erfrischungsgetränk, bei dem süße Cranberries auf milde Vanille-Aromen und einen Spritzer leckerer Limette treffen. Wild Crocodile Cola ist eine neue Cola, die mit der exotischen Kalamansi-Frucht verfeinert wurde, süß und sauer. Crazy Lime besticht mit seiner lila Farbe und erfrischt mit der Mischung aus leckerer Limette und saurer Zitrone. Tropical Orange ist ein fruchtiger Geschmacksmix. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL