CAREER NETWORK
Gutes Investment © Heinz Zeggl

Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy: „Bei der Entscheidung für einen MBA zählt die ökonomische Logik.”

© Heinz Zeggl

Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy: „Bei der Entscheidung für einen MBA zählt die ökonomische Logik.”

Redaktion 23.04.2021

Gutes Investment

Die WU Executive Academy hat Alumni zu den ­Auswirkungen eines MBA-Studiums auf die Karriere befragt.

••• Von Britta Biron

WIEN. Zwar steht die Wissens- und Netzwerkerweiterung bei der Entscheidung für ein MBA-Studium im Vordergrund, aber nicht als Selbstzweck. Man erwartet sich auch positive Effekte auf die Karriere, und für 76% der Befragten hat sich das auch erfüllt. 64% gaben an, dass sie sich noch während bzw. innerhalb eines Jahres nach Abschluss beruflich neu orientiert haben. 47% haben eine neue Funktion innerhalb des Unternehmens übernommen und 37% den Arbeitgeber gewechselt.

Mehr Gehalt und …

Von jenen, die sich beruflich verändert haben, verantworten 46% ein größeres Budget, 49% haben anspruchsvollere Aufgaben übernommen und bei 59% brachte der Karriereschritt auch ein höheres Gehalt. Im Durchschnitt stieg das Gehalt gegenüber der Zeit vor dem MBA um 30%.

„Unabhängig davon, ob wir den Return on Investment aus Sicht eines Unternehmens oder Individuums betrachten: Was zählt, ist die ökonomische Logik”, sagt Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy. „Ein MBA war dann erfolgreich, wenn er sich – finanziell – rentiert und einen konkreten Mehrwert generiert. In der Praxis kann sowohl die Rentabilität als auch der Mehrwert unterschiedliche Dimensionen haben. ”

… Karrieremöglichkeiten

Allerdings bedeutet der Abschluss eines MBA nicht automatisch mehr Geld; es braucht zudem noch Engagement, Durchhaltevermögens und Leadership-Kompetenzen sowie das richtige Netzwerk.

68% der Befragten setzen auf digitale Plattformen wie LinkedIn, 63% holen sich Unterstützung bei Kollegen und Freunden, und 52% wenden sich an Executive Search-Unternehmen. Die vor zwei Jahren ins Leben gerufene Online-Job-Plattform WU EA Connect wird von 20% genutzt, um neue Karrieremöglichkeiten auszuloten. Beliebt sind auch die Services des WU Executive Clubs: Mehr als 65% besuchen Veranstaltungen im Rahmen der Guest-Speaker-Serie, die regelmäßig in Wien, Bukarest und anderen CEE-Locations stattfinden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL