CAREER NETWORK
Industrietage 2018 © TÜV Austria

Schnuppertage Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in den nieder­österreichischen Betrieben. Bild: TÜV Austria-OMV-Akademie Weinviertel.

© TÜV Austria

Schnuppertage Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in den nieder­österreichischen Betrieben. Bild: TÜV Austria-OMV-Akademie Weinviertel.

Redaktion 18.05.2018

Industrietage 2018

Die Industrie in Niederösterreich sucht qualifizierten Nachwuchs; auch TÜV Austria stellt sich vor.

BRUNN A. GEB./GÄNSERNDORF. Seit 2005 werden die Industrie­tage im Dreijahres-Rhythmus von der Sparte Industrie der WKNÖ und der Industriellenvereinigung NÖ in Kooperation mit dem Landesschulrat veranstaltet. Von 14.–16. Juni bilden sie wieder eine Plattform, um die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in den niederösterreichischen Betrieben aufzuzeigen.

Auch der TÜV Austria stellt sich im Rahmen der Industrietage am 14. Juni mit einem interaktiven Programm vor: Unter dem Motto „Industrietage 2018 – Tage der Weiterbildung” findet an den Standorten in Brunn am Gebirge und in Gänserndorf jeweils ein Tag zum Thema Karriere und Weiterbildung statt. In Brunn gibt es Betriebsführungen, eine Aufzugsprüfung und Informationen zum TÜV Austria als Arbeitgeber und zum neuen Kursprogramm.
Außerdem wird die neue Ingenieurs-Zertifizierung präsentiert.

Field Trips und Führungen

In der TÜV Austria-OMV-Akademie Weinviertel in Gänserndorf werden Field Trips zu den OMV-Anlagen für die Teilnehmer veranstaltet. Vorträge rund um das Thema Oil & Gas sowie Führungen durch das Bildungszentrum runden das Programm ab. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema