DESTINATION
Klimawandel & Coronakrise – Grand Talk mit Helga Kromp-Kolb im Grand Hotel Wien © mitja kobal greenpeace

Helga Kromp-Kolb.

© mitja kobal greenpeace

Helga Kromp-Kolb.

Advertorial 21.09.2020

Klimawandel & Coronakrise – Grand Talk mit Helga Kromp-Kolb im Grand Hotel Wien

Das Grand Hotel Wien veranstaltet am 6. Oktober 2020 einen Grand Talk mit der bekannten österreichischen Meteorologin und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb zum Thema „Building back better“ – die Chance nutzen, auch für Klimaschutz.

WIEN. Der Grand Talk des Grand Hotel Wien geht in die nächste Runde. Aus aktuellem Anlass wurde das Thema für die Veranstaltung am 6. Oktober angepasst. Die bekannte und weltweit angesehene österreichische Meteorologin und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb spricht zum Thema „Building back better“- die Chance nutzen, auch für Klimaschutz!

Die Klimakrise schreitet unvermindert voran – ob sie hoch auf der politischen und medialen Agenda steht oder nicht. Covid-19 hat gezeigt, was alles politisch und gesellschaftlich geht, und wie schnell, wenn man nur will. Ein Teil der Entschlossenheit und Kühnheit des Handelns gekoppelt mit einer positiven Vision einer klimafreundlichen und nachhaltigen Zukunft könnte die Gesundheits- und Wirtschaftskrise mittel- und langfristig in einen Segen verwandeln. 

Helga Kromp-Kolb studierte Meteorologie an der Universität Wien und spezialisierte sich dann auf den Bereich Umweltmeteorologie. Sie war an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in leitender Funktion tätig, arbeitete als Associate Professor an der San José State University in Kalifornien und leitete viele Jahre die Abteilung Umweltmeteorologie an der Universität Wien. Zuletzt war sie als ordentliche Professorin am Institut für Meteorologie an der Universität für Bodenkultur in Wien tätig. Sie hält nach wie vor Lehrveranstaltungen ab. Durch ihre ambitionierte Forschungstätigkeit und ihr großes Engagement für den Kampf gegen den Klimawandel wurde sie weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

„Wir freuen uns, zu so einem aktuell-brisanten Thema einen Grand Talk mit Frau Kromp-Kolb, die zu den bekanntesten KlimaforscherInnen Österreichs zählt, veranstalten zu können“, sagt Generaldirektor Horst Mayer.
Der Grand Talk ist eine Veranstaltungsreihe des Grand Hotel Wien. In regelmäßigen Abständen werden Experten, Wissenschaftler, Entrepreneurs, Philosophen und interessante Gesprächspartner eingeladen, um einem öffentlichen Publikum aktuelle Themen aus dem sozialen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder philosophischen Bereich näher zu bringen und den Gästen des Abends einen wertvollen Input zu den wesentlichen Fragen des Lebens zu geben. (red)

Der Grand Talk findet unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen am 6. Oktober 2020 um 18.00 Uhr im Ballsaal des Grand Hotel Wien statt. Die Teilnahme ist öffentlich und kostet 15 € pro Person. Tickets müssen im Vorfeld über Eventbrite oder Facebook erworben werden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL