DOSSIERS
EditorialDer Kontext ist „King”! © Richard Stöger
© Richard Stöger

Herausgeber Oliver Jonke[o.jonke@medianet.at] 08.10.2021

Editorial
Der Kontext ist „King”!

Liebe Leserinnen und Leser!
Mit den heutigen und künftigen technischen Errungenschaften eröffnen sich unendlich viele Möglichkeiten, Kunden immer besser zu betreuen.

Doch was davon führt auch zu den besten Ergebnissen? Technologie ist ja nie Selbstzweck. Im Mittelpunkt steht weiterhin der Kunde mit seinen immer vielfältigeren Wünschen, seiner stets steigenden Erwartungshaltung und seinem mitunter wechselhaften Kaufverhalten.

Auf zu neuen Horizonten …

Heute können wir Daten darüber besser sammeln als je zuvor. Entscheidend ist nun, wie diese Daten genutzt werden – sowohl am Point of Sale als auch im E-Commerce.

Dieses Dossier gibt Einblick in eine Welt voller neuer Herausforderungen und in konkrete Lösungen, die bereits Erfolg haben. Es ist im Auftrag und unter Mitwirkung von syreta und weiterer führender Experten im Bereich Retail und Digitalisierung entstanden.
Es hat sich dabei herauskristallisiert, dass erfolgreiche Innovatoren ein paar Gemeinsamkeiten haben: Eigentümer und Manager sind bereit, mutige Entscheidungen zu treffen. Und sie sorgen für eine positive Fehlerkultur, die es allen im Unternehmen ermöglicht, angstfreier neue Ideen auszuprobieren: Scheitern muss erlaubt sein, ein echter Test zeichnet sich schließlich ja dadurch aus, dass das Ergebnis nicht schon vorher feststehen muss …

… auf der Customer Journey

Auf Kundenseite wird in vielen Anwendungsgebieten deutlich, dass die Akzeptanz, etwas von sich preiszugeben, damit wächst, welchen echten persönlichen Nutzen man dadurch generieren kann. Es ist aber nicht nur der geldwerte (Kosten-)Vorteil wichtig, sondern meist auch die individuelle Relevanz des (neuen) Angebots, also wie gut dieses auf die aktuellen Bedürfnisse passt.

Je passender das Angebot im jeweiligen Kontext, desto eher überlebt es die immer strenger werdenden Selektionskriterien von Kunden – quasi „the survival of the fittest offer” …


Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen Oliver Jonke

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL