DOSSIERS
Erfolgsgeheimnis Finanzberatung © Swiss Life Select
© Swiss Life Select

Redaktion 21.01.2022

Erfolgsgeheimnis Finanzberatung

Statt Kapitalanlage Marke Eigenbau lieber unabhängigen ­Profis bei der Geldvermehrung Vertrauen schenken.

••• Von Helga Krémer

Das Umfeld zur erfolgreichen Geldanlage ist derzeit bekanntlich kein einfaches – Stichwort Zinsen. Auf die Geldanlage gleich ­überhaupt zu verzichten aber auch keine vernünftige Option – Stichwort Inflation. Aus diesen Gründen oder weil sie das „Selber-wurschteln” leid sind, greifen Frau und Herr Österreicher immer öfter gerne auf solide Finanzplanung zurück. Ein Trend, der auch bei Swiss Life Select spürbar ist: Der Finanzdienstleiter konnte vergangenes Jahr über 3.000 neue Kundinnen und Kunden begrüßen. „Das zeigt, dass das Bewusstsein gestiegen ist, auf die Konstellationen von Null-zinsen und steigender Inflation zu reagieren”, heißt es dazu bei Swiss Life Select.

Auch verabschieden sich die heimischen Anlegerinnen und Anleger langsam von der Mär „Finanzplanung vom Profi ist ja doch nur was für Reiche”. Wiewohl es da laut den Vertriebsspezialisten von Swiss Life Select durchaus noch Luft nach oben gäbe – zumal das hauseigene Modell ja auf ganzheitliche (finanzielle) Lebensplanung abziele.

Geld arbeiten lassen

Mit einem ausgewogenen, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Portfolio aus Fonds, Anleihen, Aktien, ETFs und passenden Versicherungen lasse sich mit überschaubarem Risiko nicht nur die Geldentwertung schlagen, sondern durchaus auch Rendite erzielen.

Ein klarer Trend bei der Veranlagung zeigt in Richtung Nachhaltigkeit: Mehr als die Hälfte der Neukunden des Finanzdienstleisters legt Wert auf nachhaltige Finanzprodukte im eigenen Portfolio; dementsprechend werden Produkte von Swiss Life Select auf verschiedenste Kriterien und Benchmarks überprüft, aber auch das Angebot an nachhaltigen Finanz- und Versicherungsprodukten stetig ausgebaut.
Weiterhin interessant blieben trotz der gestiegenen Preise Immobilien, ist man bei Swiss Life Select überzeugt. Dem großen Interesse an Immobilien trägt der Finanzdienstleister mit einem deutlich ausgeweiteten Immobilienangebot Rechnung – von der Bewertung, über die Finanzierung bis zum Kauf oder Verkauf einer Immobilie.
Diese Services und noch viele andere laufen über das neue digitale Kundenportal „FiLiP” – kurz für „Financial Life Planner”. Ob der großen positiven Resonanz wird das digitale Angebot 2022 weiter ausgebaut.

Asset Mitarbeitende

Das gestiegene Interesse an professioneller Finanzplanung hat auch Auswirkungen auf Swiss Life Select selber. So soll etwa der Beraterstand bis 2024 um 200 neue Berater erhöht werden. Um diese Ziele zu erreichen, investiert Swiss Life Select fokussiert in die Ausbildung neuer Mitarbeitender, mittels hauseigener Ausbildungs-Akademie oder auch Kooperationen mit der Wirtschaftskammer bei der Fortbildung.

Schließlich will man sich bei Swiss Life Select bestens vorbereitet und mit Schweizer Gründlichkeit – ganz nach der Konzernmutter – um die Lebensplanung seiner Kundinnen und Kunden nachhaltig und ganzheitlich kümmern.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL