FINANCENET
Aktien bestens platziert © APA/Herbert Neubauer
© APA/Herbert Neubauer

Redaktion 10.09.2021

Aktien bestens platziert

WIEN. Wienerberger hat im Rahmen eines Privat-Platzierungsverfahrens insgesamt 2.500.000 Stück eigene Aktien, also insgesamt 2,2% des Grundkapitals der Gesellschaft, erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert. Der Veräußerungspreis je Aktie beträgt 32,50 €, der Bruttoveräußerungserlös rund 81,25 Mio. €. Das Closing des Verkaufs war für den 3. September vorgesehen. „Der Verkauf unserer eigenen Aktien mithilfe eines beschleunigten Privat-Platzierungsverfahrens wurde vom Markt mit großem Interesse aufgenommen. Es zeigt, dass Wienerberger auf die richtigen Wachstumschancen setzt und somit einen nachhaltigen Mehrwert für ihre Investoren schafft”, sagt Wienerberger-CEO Heimo Scheuch. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL