FINANCENET
Aktion „Sicheres Heim” © Oberösterreichische Versicherung
© Oberösterreichische Versicherung

Redaktion 02.03.2018

Aktion „Sicheres Heim”

LINZ. Fast 13.000 Mal wird pro Jahr in Österreich eingebrochen. Allein in Oberösterreich wird durchschnittlich drei Mal pro Tag in eine Wohnung oder ein Haus eingestiegen.

Unter dem Titel „Aktion Sicheres Heim” startet die OÖ Versicherung ab 1. März eine Sicherheitstour durch alle Bezirke Oberösterreichs. Professionelle Aufklärung, Präventionstipps sowie moderne Sicherheitstechnik sollen Wohnungseinbrüchen gezielt einen Riegel vorschieben und für mehr Prävention sorgen. Die Präventionsmaßnahmen wirken: Wurden im Jahr 2000 noch 23% der Einbrüche abgebrochen, so waren es 2016 bereits 40%, sagten OÖ-Versicherung-General Josef Stockinger (rechts im Bild) und Brigadier Anton Wachsenegger. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema