FINANCENET
Apple Pay braucht keiner © Secure Payment Technologies
© Secure Payment Technologies

Redaktion 17.03.2017

Apple Pay braucht keiner

GRAZ/LINZ/SALZBURG. Die Hypo Landesbanken Oberösterreich, Steiermark und Salzburg bremsen Apple Pay aus den USA aus und ermöglichen ab sofort auch iPhone-Usern die Zahlung via Handy. Bislang waren Apple-User von der Handyzahlung via NFC (Near Field Communication) ausgeschlossen, da Apple NFC-Fremdsysteme auf seinen mobilen Endgeräten nicht zulässt. Die österreichische Smartphone-Zahlungslösung Blue Code bietet nun allen iPhone-Nutzern eine Alternative: Blue Code wurde für alle gängigen iPhones sowie für die Apple Watch 1 und 2 optimiert. „Die Handyzahlung funktioniert technologieunabhängig am Smartphone und in Verbindung mit jedem Mobilfunkprovider”, erklärt Blue Code-Vorstand Christian Pirkner. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL