FINANCENET
Ausgezeichnet © Panthermedia.net/Diego Cervo

NDGIT, HBL, neon und Sonect sorgen für ein Kundenerlebnis von Endkunden und Geschäftskunden im Online-Banking.

© Panthermedia.net/Diego Cervo

NDGIT, HBL, neon und Sonect sorgen für ein Kundenerlebnis von Endkunden und Geschäftskunden im Online-Banking.

reinhard krémer 21.06.2019

Ausgezeichnet

Finstar und NDGIT mit den Partnern Sonect und neon wurden mit dem Finance IT-Innovation Award 2019 prämiert.

••• Von Reinhard Krémer

WIEN. Wichtige Auszeichnung für das Finstar Open Banking- Ecosystem der Hypothekarbank Lenzburg (HBL): Es wurde gemeinsam mit der NDGIT- (Next Digital Banking) Plattform und den Partnern Sonect und neon mit dem Finance IT-Innovation Award 2019 prämiert. Das Schweizer Competence Center Ecosystems honoriert damit dessen hohen Innovationsgrad, Kundenorientierung und Relevanz für den Finanzmarkt in D-A-CH. Der Preis wurde in der Kategorie „Ecosystems” verliehen.

Paradebeispiel

Die Unternehmen haben nicht nur das erste Open Banking der Schweiz gelauncht, sondern zugleich noch ein Paradebeispiel für Banking-as-a-Service geschaffen. Das ursprünglich hauseigene Core-Banking-System „Finstar” der Hypothekarbank Lenzburg wird inzwischen von zehn weiteren Banken und Finanzdienstleistern verwendet.

Kundenerlebnis beim Banking

Auch das entstandene Fintech- Ecosystem ist seit dem Launch stetig gewachsen und umfasst inzwischen 20 verschiedene digitale Partner, deren Services das Kundenerlebnis von Endkunden sowie Geschäftskunden im Online Banking bereichern.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL