FINANCENET
Ausgezeichnete RBI © APA/Herbert Neubauer
© APA/Herbert Neubauer

Redaktion 31.03.2017

Ausgezeichnete RBI

WIEN. Raiffeisen Bank International AG (RBI) wurde vom Finanzmagazin Global Finance im Rahmen des Award-Programms „The World’s Best Banks 2017” als „Best Bank in Central and Eastern Europe” ausgezeichnet – bereits zum elften Mal in den letzten 14 Jahren.

Die RBI-Tochterbanken in Bosnien und Herzegowina, Serbien sowie der Ukraine wurden zur „Best Bank” in ihren jeweiligen Ländern gekürt.
Für RBI-Vorstandsvorsitzenden Johann Strobl sind die Auszeichnungen zugleich Ehre und Ansporn. „Der Award reflektiert unsere gute strategische Position und Entwicklung einschließlich verbesserter Assetqualität und gestärkter Kapitalquoten”, kommentiert Strobl das Abschneiden. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema