FINANCENET
Bonus für die Umwelt © PantherMedia/weerapat

Wo möglich, wird bei Bonus in explizit nachhaltige Anlageprodukte investiert.

© PantherMedia/weerapat

Wo möglich, wird bei Bonus in explizit nachhaltige Anlageprodukte investiert.

Redaktion 25.06.2021

Bonus für die Umwelt

WIEN. Die Bonus Pensionskasse wurde für den heurigen Trigos-Preis – den Oscar für verantwortungsvolles Wirtschaften; Verleihung am 18. September – in der Kategorie „Klimaschutz” nominiert. Die Pensionskasse ist ein gemeinsames Unternehmen von Zürich und Generali. Alle Portfoliokomponenten müssen in erster Linie wirtschaftlichen Auswahlkriterien entsprechen. Die Integration von Nachhaltigkeit in den Anlageprozess betrachtet man jedoch als wertvolle Ergänzung zur konventionellen Finanz- und Bonitätsanalyse. Die Steuerung der Nachhaltigkeit des Portfolios geschieht sowohl auf Portfolio-Ebene als auch bei der Titelauswahl. Man zeigt externen Produktanbietern Verbesserungsmöglichkeiten in Hinblick auf Nachhaltigkeit auf. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL