FINANCENET
CMS berät Banken © CMS / Michael Sazel

Stefan Paulmayer.

© CMS / Michael Sazel

Stefan Paulmayer.

Redaktion 18.03.2022

CMS berät Banken

WIEN. CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH hat ein Bankenkonsortium unter Führung der Raiffeisen Bank International AG als Bookrunner und Arranger einer 360 Mio. €-Finanzierung an die 6B47 Gruppe beraten.

Mit dem Kapital entsteht am Wiener Franz-Josefs-Bahnhof ein völlig neues Stadtteilzentrum. Zum CMS Rechts-Team rund um Stefan Paulmayer, Partner bei CMS Wien, gehören neben Günther Hanslik auch Wolfgang Hellsberg und Mark Timar.
Das Bankenkonsortium bestand aus vier Instituten, nämlich Raiffeisen Bank International AG, Oberbank AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft und der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL