FINANCENET
Comeback der Junk Bonds

Billiges Geld Um die Wirtschaft anzukurbeln, hat die chinesische Notenbank hat in den letzten zwölf Monaten fünf Zinssenkungen durchgeführt.

Billiges Geld Um die Wirtschaft anzukurbeln, hat die chinesische Notenbank hat in den letzten zwölf Monaten fünf Zinssenkungen durchgeführt.

Monika Rosen 12.04.2019

Comeback der Junk Bonds

Das Wachstum eiert österlich, Notenbanken haben Zinserhöhungen beendet oder gar nicht erst begonnen. Renditen sinken und Junk Bonds sind wieder gefragt.

Gastbeitrag ••• Von Monika Rosen

Europa

Die jüngsten Konjunkturdaten der Eurozone zeigten ein eher uneinheitliches Bild. Während das produzierende Gewerbe massive Rückgänge verbuchte, ist die Beschäftigung nach wie vor sehr robust. Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone verharrt auf dem tiefsten Stand seit Herbst 2008.

USA

Das produzierende Gewerbe ist in den USA im März unerwartet zurückgegangen, und zwar auf den tiefsten Stand seit Juni 2017. Im Gegenzug profitiert der Wohnbau allerdings von den tiefen Zinsen.

Japan

In Japan blieb der Geschäftsklimaindex Tankan im 1. Quartal unter den Erwartungen, der Export leidet unter den Unsicherheiten im Zusammenhang mit China oder dem Brexit.

China ▲

Die Daten zum produzierenden Gewerbe in China haben im März positiv überrascht, Neuaufträge erreichten den höchsten Stand seit vier Monaten. Die Beschäftigung in den Fabriken ist erstmals seit Oktober 2013 wieder gestiegen.

Indien

Die indische Konjunktur kühlt sich weiter ab, das zeigen zuletzt auch Daten zum privaten Konsum. Im Mai muss sich Premier Modi der Wiederwahl stellen, die wirtschaftliche Situation des Landes wird bei der Wahl wohl eine zentrale Rolle spielen.

Lateinamerika

Für Brasilien wird heuer ein Wachstum von 2% erwartet, wobei die Schätzungen zuletzt zurückgegangen sind. Die Börse ließ sich im 1. Quartal davon nicht wirklich beeindrucken, der Leitindex legte über 8% zu.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL