FINANCENET
Die VBV-Gruppe zeigt auf © VBV/Richard Tanzer
© VBV/Richard Tanzer

Redaktion 29.01.2021

Die VBV-Gruppe zeigt auf

WIEN. Die VBV-Gruppe steigerte 2020 trotz Corona- und Wirtschaftskrise das verwaltete Vermögen im Vergleich zum Vorjahr um 6,3% auf 12,7 Mrd. €. Zudem legte die VBV-Gruppe auch bei den Berechtigten weiter zu und zeigte in der Pensionskasse und Vorsorgekasse sehr gute Performance-Werte in der Veranlagung. Es gab auch zahlreiche Auszeichnungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Qualität sowie die Umweltzertifizierung EMAS für die gesamte VBV-Gruppe. „Dank unserer strategischen Weichenstellungen, unserer höchst motivierten Mitarbeitenden und aufgrund eines robusten Geschäftsmodells haben wir es geschafft, das Geschäftsjahr sehr erfolgreich abzuschließen”, erklärt Andreas Zakostelsky, VBV-Gruppe. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL