FINANCENET
Entrepreneur Of The Year © EY

Ab sofort können sich Unternehmer anmelden. Einer der Preisträger nimmt am EY World Entrepreneur in Monte Carlo teil.

© EY

Ab sofort können sich Unternehmer anmelden. Einer der Preisträger nimmt am EY World Entrepreneur in Monte Carlo teil.

Redaktion 21.02.2020

Entrepreneur Of The Year

Bewerbungsphase gestartet: Beratungsorganisation EY sucht die herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten Österreichs.

WIEN. Der Startschuss für den EY Entrepreneur Of The Year ist gefallen: Die Prüfungs- und Beratungsorganisation zeichnet heuer bereits zum 15. Mal die wichtigsten und mutigsten Unternehmerpersönlichkeiten Österreichs aus.

Die Bewerbungsphase für einen der weltweit renommiertesten und mittlerweile in über 60 Ländern vergebenen Unternehmerpreise startet jetzt. Heimische Unternehmerinnen und Unternehmer können sich bis 30. April 2020 in vier Kategorien für die begehrte Auszeichnung bewerben: „Industrie & Hightech”, „Handel & Dienstleistungen”, „Start-ups” und „Social Entrepreneur”.

Gala in der Hofburg

Die Sieger werden bei einer feierlichen Gala am 16. Oktober 2020 in der Wiener Hofburg gekürt. Ausgewählt werden die Finalisten und Gewinner durch eine unabhängige und hochkarätig besetzte Jury, zu der unter anderen Dietmar Baumgartner und Meinhard Platzer (Co-CEOs LGT Bank Österreich), Bettina Glatz-Kremsner (Casinos Austria), Edeltraud Hanappi-Egger (Rektorin WU Wien), Johannes Höhrhan (Industriellenvereinigung), Rainer Kubicki (Creditreform), Katharina List-Nagl (F.List GmbH) und Elisabeth Stadler (CEO Vienna Insurance Group) gehören. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL