FINANCENET
Fertigstellungsrekord © Haring
© Haring

Redaktion 25.01.2019

Fertigstellungsrekord

WIEN. Das vergangene Jahr war für die Haring Group ein äußerst erfolgreiches – insgesamt konnte das Unternehmen 360 Wohneinheiten in zehn Projekten fertigstellen. Und die Nachfrage bleibt stark.

„2018 konnten wir 582 Einheiten verwerten, teilweise in mittlerweile fertiggestellten, teilweise in noch in Bau befindlichen Projekten. Im Jahresvergleich ist das ein Plus von 26,5 Prozent”, sagt Denise Smetana, Geschäftsführerin der Haring Group. „Im Durchschnitt weisen unsere Projekte einen Vorverkaufsgrad von 30 Prozent bei großvolumigen Projekten ab 100 Einheiten und 60 Prozent bei kleinen Wohnbauten auf. Das zeigt, dass unsere Projekte perfekt den Ansprüchen der Wohnungssuchenden entsprechen.” (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL