FINANCENET
Fixzinsen beliebt © PantherMedia/alexraths

Ersparnis möglich: Wer einen Wohnbaukredit laufen hat, sollte eine Umschuldung in Erwägung ziehen.

© PantherMedia/alexraths

Ersparnis möglich: Wer einen Wohnbaukredit laufen hat, sollte eine Umschuldung in Erwägung ziehen.

Redaktion 13.12.2019

Fixzinsen beliebt

Seit die Zinsen de facto abgeschafft sind, entscheiden sich Kreditnehmer immer öfter für einen fixen Zinssatz.

WIEN. Umschuldungen von Baufinanzierungen liegen zu günstigeren Fixzinsvarianten derzeit im Trend. So sind beachtliche Einsparungen für Kreditnehmer möglich, meldet die ING in Österreich.

68% der Österreicher sind laut ING International Survey der ING in Österreich der Meinung, dass es finanziell vernünftiger ist, eine Immobilie zu besitzen als zu mieten. Dennoch scheuen sich viele, Eigentum anzuschaffen. 77% haben Bedenken wegen der Schuldenlast, und 54% sorgen sich, dass die Zinsen während der Kreditlaufzeit steigen.

Sicherheit ist gefragt …

Ungewissheit in Sachen Zinsentwicklung ist aber zumindest teilweise vermeidbar, denn Fixzinsvereinbarungen über mehrere Jahre geben Sicherheit. Nicht zuletzt ist dies der Grund, weshalb sich laut ÖNB der Anteil von Krediten mit einer anfänglichen Zinsbindungsfrist von über fünf Jahren seit 2015 verzehnfacht hat.

42% der Kreditnehmer entscheiden sich bereits für diese Variante. Selbstverständlich sind dafür die derzeit sehr attraktiven Zinssätze ausschlaggebend, so die ING in Österreich. Seit Anfang 2019 ist auch die ING mit ihrem Wohnkredit Plus am Baufinanzierungsmarkt ­aktiv.
Aufgrund der sehr attraktiven Fixzinsvariante entscheiden sich bereits 70% aller Kunden – und damit deutlich mehr als im Österreich-Schnitt – für diese Option. Die Vereinbarung kann für bis zu 20 Jahre fixiert werden.

… Umschulden bringt Geld

Die Wohnfinanzierungsexperten der ING dazu: „Der Fixzinssatz ist jetzt besonders günstig und bietet hohe Sicherheit. Bei uns entscheidet sich jeder zweite Kunde für den 15-jährigen Fixzins.”

Besonders beliebt sind derzeit Umschuldungen. Ein Großteil der ING-Kunden switcht derzeit von einer ungünstigen und teuren Kreditvereinbarung zur ING mit günstigeren Fixzinsvereinbarungen. ING-Experten empfehlen jedenfalls, eine Umschuldung in Betracht zu ziehen.
Bei einem offenen Kreditbetrag von 200.000 € und einer Reduktion des Zinssatzes von 1,5% variabel auf derzeit durchaus realistische 0,5% beträgt die Ersparnis bei einer Restlaufzeit von 15 Jahren 16.000 €. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL