FINANCENET
Gegen böse Buben © Aon
© Aon

Redaktion 22.11.2019

Gegen böse Buben

WIEN. Der Risikoberater und Versicherungsmakler Aon reagiert auf die rasante Entwicklung von Cyberrisiken mit der Gründung seiner Cyber Solutions-Einheit. Johannes Behrends (Bild) übernimmt ab sofort die Verantwortung für Cyber Insurance, Risk and Security in der D-A-CH-Region. „Die Zentralisierung der Einheiten über Ländergrenzen hinweg ermöglicht es, unsere Kunden noch effektiver rund um Cyber-Themen zu unterstützen”, so Behrends. „Wir entwickeln gemeinsam mit dem Kunden Maßnahmen zur Schadenprävention, prüfen permanent die Sicherheitsstandards und unterstützen im Schadenfall bei der Vorfallbehandlung mit unseren eigenen IT-Forensikern”, sagt Behrends. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL