FINANCENET
Guthaben, das Gutes tut © Genossenschaft für Gemeinwohl
© Genossenschaft für Gemeinwohl

Redaktion 17.05.2019

Guthaben, das Gutes tut

WIEN. Die Genossenschaft für Gemeinwohl (GfG) bringt mit dem Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen (OÖ) das Gemeinwohlkonto für Mitglieder. (Bild v.l.: Hubert Pupeter, Umweltcenter; Fritz Fessler, GfG). Mit dem veranlagten Geld finanziert das Umweltcenter ausschließlich ökologische, soziale und nachhaltige Projekte. Schwerpunkte der Banktätigkeit sind u.A. ökologisches Bauen und Sanieren, erneuerbare Energien, E-Mobilität oder ökologische und biologische Land- und Forstwirtschaft; aber auch Unternehmen, Menschen und Organisationen, die gemäß der UN Sustainable Development Goals eine nachhaltige Entwicklung durch umwelt- und sozial­verträgliches Wirtschaften fördern. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL