FINANCENET
Helvetia goes Cyber © PantherMedia/ferita

Helvetia Österreich: Im Homeoffice drohen oft ungeahnte Sicherheitslücken.

© PantherMedia/ferita

Helvetia Österreich: Im Homeoffice drohen oft ungeahnte Sicherheitslücken.

Redaktion 12.02.2021

Helvetia goes Cyber

WIEN. Helvetia Österreich startete eine umfangreiche TV- und Online-Kampagne über Gefahren, Präsenz und Schutz vor Cyberkriminalität. Für Privatpersonen bietet Helvetia den Zusatzbaustein „Cyber” für die Haushaltsversicherung, einen Kauf- und Kontoschutz, professionelle Beratung bei Cyberkriminalität und eine Rund-um-die-Uhr Soforthilfe an. Für Firmenkunden schafft der „Cyber Security Check” online und kostenlos einen ersten Überblick über die Sicherheitsmaßnahmen im Unternehmen und macht etwaige Sicherheitslücken transparent. So können gezielt Schritte für mehr Cybersicherheit gesetzt werden. Das Versicherungspaket beinhaltet auch einen umfangreichen Servicekosten-Baustein. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL