FINANCENET
Hilfe für die KMU © Panthermedia.net/Kantver

Raiffeisen-Leasing will mit flexiblen, liquiditätsschonenden Finanzierungen ihren Kunden durch die Krise helfen.

© Panthermedia.net/Kantver

Raiffeisen-Leasing will mit flexiblen, liquiditätsschonenden Finanzierungen ihren Kunden durch die Krise helfen.

Redaktion 09.04.2021

Hilfe für die KMU

Die EIB-Gruppe kooperiert mit Raiffeisen-Leasing zur Unterstützung von KMU und Midcap-Unternehmen.

LUXEMBURG / WIEN. Neue Covid-19-Soforthilfe für die „Kleinen”: Die EIB-Gruppe, ­bestehend aus der Europäischen Investitionsbank (EIB) und dem Europäischen Investitionsfonds (EIF), stellt Raiffeisen-Leasing Österreich 200 Mio. € über eine sogenannte True-Sale-Verbriefung bereit. Die von einer Zweckgesellschaft ROOF AT S.A. im Zuge der Verbriefung begebenen, vorrangigen Asset-Backed Securities (ABS) mit AAA-Rating wurden von der EIB (150 Mio. €) und dem EIF (50 Mio. €) sowie von weiteren Marktpartnern gezeichnet.

Die Raiffeisen-Leasing übernahm die Mezzanine-Tranche der Transaktion. Verbrieft wird ein granulares Portfolio bestehender Leasing-Verträge im Umfang von 538 Mio. €, die die Raiffeisen-Leasing-Gruppe im Rahmen ihrer gewöhnlichen Geschäftstätigkeit mit KMU und Midcap-Unternehmen abgeschlossen hat.

Starker Fokus auf Klimaschutz

Die Transaktion wurde von der Raiffeisen Bank International AG strukturiert, arrangiert und platziert und schließt sich an die 2016 unterzeichnete Verbriefung ROOF Leasing Austria an, um neue Finanzierungen für KMU und Midcap-Unternehmen in Österreich zu ermöglichen.

Mithilfe der aktuellen Verbriefung sollen dies frische Investitionen im Gesamtvolumen von bis zu 560 Mio. € sein. Die Operation soll sich in der aktuellen Covid-19-Krise äußerst positiv auf die Realwirtschaft auswirken und auch den Klimaschutz voranbringen, hauptsächlich im Bereich der Mobilität, erwarten die Bank-Experten. Es profitieren aber auch andere Bereiche, in denen die Raiffeisen-Leasing-Gruppe tätig ist.

Liquiditätsschonendes Geld

„Als Finanzdienstleister ist es in diesen schwierigen Zeiten unsere Pflicht, unseren Kunden mit flexiblen, liquiditätsschonenden Finanzierungen durch die Krise zu helfen”, sagt Alexander Schmidecker, Raiffeisen-Leasing-CEO.

Aber auch nach der Pandemie ist die Klimakrise noch lange nicht gemeistert, so der CEO: „Um neue und nachhaltigere Technologien einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wird die Raiffeisen-Leasing daher auch weiterhin einen starken Fokus auf E-Mobilität und grüne Vermögenswerte legen.” (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL