FINANCENET
Im Westen viel Neues © Bawag/Robert Staudinger

Anas Abuzaakouk, CEO Bawag Group: „Weiterer wichtiger Schritt für die weitere Umsetzung unserer strategischen Wachs­tumspläne”.

© Bawag/Robert Staudinger

Anas Abuzaakouk, CEO Bawag Group: „Weiterer wichtiger Schritt für die weitere Umsetzung unserer strategischen Wachs­tumspläne”.

Redaktion 10.05.2019

Im Westen viel Neues

Die Bawag Group expandiert nach Deutschland und holt sich BFL Leasing und Health AG.

••• Von Reinhard Krémer

WIEN/ESCHBORN/HAMBURG. Die Bawag Group geht weiter nach Westen: Vor wenigen Tagen gab sie den erfolgreichen Vollzug des Erwerbs der EOS Health Honorarmanagement AG (Health AG) von der EOS Gruppe sowie der BFL Leasing GmbH von der BFL Gesellschaft des Bürofachhandels mbH & Co. KG bekannt.

An Letzterer hält die VR-Leasing AG eine Mehrheitsbeteiligung. Nach Vorliegen aller aufsichtsbehördlichen Bewilligungen konnten die Transaktionen nun abgeschlossen werden. Die BFL Leasing GmbH mit Hauptsitz in Eschborn bei Frankfurt ist ein spezialisierter Finanzierungsanbieter, der seit 1973 Leasing-Dienstleistungen und -Produkte für Technologie und Equipment anbietet.

Einzigartiges Vertriebsmodell

Das Unternehmen ergänzt das Geschäftsmodell der Bawag Group durch ein einzigartiges Vertriebsmodell und bietet die Möglichkeit, im Leasinggeschäft in Deutschland zu wachsen.

Die Health AG mit Hauptsitz in Hamburg ist ein führender Marktteilnehmer im Bereich Dental Factoring und bietet in diesem Bereich Finanzierungsprodukte und Abrechnungsdienstleistungen an. Auch diese Gesellschaft ergänzt das Bawag -Geschäftsmodell und bietet dabei gleichzeitig die Möglichkeit, im Retail- und KMU-Geschäft in Deutschland zu wachsen und zu expandieren. „Wir freuen uns darauf, mit unseren Geschäftspartnern zusammenarbeiten und Lösungen voranzutreiben, während wir uns als technologieorientierte Retail- und KMU-Bank neu positionieren”, so Bawag-CEO Anas Abuzaakouk.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL