FINANCENET
Jetzt mit Gütesiegel © Raiffeisen Centrobank AG

PrämiertHeike Arbter, RCB: „Unsere Produkte sind als eine der ersten überhaupt in Österreich damit ausgezeichnet worden.”

© Raiffeisen Centrobank AG

PrämiertHeike Arbter, RCB: „Unsere Produkte sind als eine der ersten überhaupt in Österreich damit ausgezeichnet worden.”

Redaktion 11.02.2022

Jetzt mit Gütesiegel

Zwei Kapitalschutz-Zertifikate der Raiffeisen Centrobank AG (RCB) mit Österreichischem Umweltzeichen ausgezeichnet.

WIEN. Als größter heimischer Zertifikate-Emittent will die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) auch im Bereich der nachhaltigen Veranlagung eine führende Rolle einnehmen.

Dass die RCB hier auf dem richtigen Weg ist, wird jetzt durch die erste Auszeichnung zweier Neuemissionen mit dem Österreichischen Umweltzeichen bestätigt.
Nachhaltige Geldanlage ist und bleibt einer der ganz großen Megatrends. Alleine in den vergangenen drei Jahren hat sich das in nachhaltige Zertifikate investierte Volumen bei der RCB mehr als vervierfacht.



Gütesiegel im Finanzbereich

Als unabhängiges Gütesiegel mit hoher Glaubwürdigkeit und hohem Wiedererkennungswert zertifiziert das Öster­reichische Umweltzeichen im Finanzbereich ethisch orientierte Projekte und Unternehmen, die Gewinne durch nachhaltige Investitionen erzielen. „Für Anlegerinnen und Anleger, die ihr Geld sinnvoll veranlagt wissen wollen, gibt dieses Gütesiegel wichtige Orientierung”, sagt Heike Arbter, Mitglied des Vorstands der RCB.

RCB als Frontrunner

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Produkte als eine der ersten überhaupt in Österreich damit ausgezeichnet worden sind”, so Arbter. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL