FINANCENET
Konjunktur läuft weiter rund © RBI

Peter Brezinschek, Raiffeisen Research, sieht Euro-Stärke bis weit in 2019.

© RBI

Peter Brezinschek, Raiffeisen Research, sieht Euro-Stärke bis weit in 2019.

Redaktion 12.01.2018

Konjunktur läuft weiter rund

WIEN. Dem starken BIP-Zuwachs der Eurozone von 3,2% im Jahr 2017 dürfte sich laut Peter Brezinschek, Chefanalyst von Raiffeisen Research, ein ebenfalls überdurchschnittliches 2,6%-Wachstum 2018 anschließen.

Getragen wird dieser Schub von außergewöhnlich kräftigen Ausrüstungsinvestitionen. „Insgesamt lässt sich ableiten, dass der Wachstumsspitze im Jahr 2017 – CE-Durchschnitt 4,3%, SEE-Durchschnitt 5,1% – eine nach wie vor starke Wachstums­phase in 2018 folgt”, sagt ­Brezinschek. Das BIP-Wachstum in Russland dürfte unter zwei Prozent verharren. „Wir gehen davon aus, dass die EZB 2018 höchstwahrscheinlich keine Zinsänderung vornehmen wird”, so der Chefanalyst. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL