FINANCENET
Kontaktlos-Limit erhöht © medianet/Joe Haider
© medianet/Joe Haider

Redaktion 10.04.2020

Kontaktlos-Limit erhöht

WIEN. Menschen, Unternehmen, Gemeinden und Regierungen in Europa und weltweit passen sich den massiven Veränderungen des Alltags an, die durch die globale Coronavirus-Pandemie verursacht werden.

Eine der Veränderungen ist der Umstand, dass Verbraucher beim Einkauf verstärkt kontaktlos bezahlen wollen. Visa begrüßt daher die Entscheidung aller heimischen Banken, die Betragsgrenze für NFC-Zahlungen ohne PIN-Eingabe zeitlich begrenzt von 25 € auf 50 € anzuheben.
„Die Anhebung des kontaktlosen Limits ermöglicht es Verbrauchern, dies einfacher und sicherer zu tun, ohne ihre PIN eingeben zu müssen”, sagt Kurt Tojner, Visa Country Manager Österreich. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL