FINANCENET
Mehr B2B bei Hello bank! © PantherMedia/Ishay Botbol
© PantherMedia/Ishay Botbol

Redaktion 15.03.2019

Mehr B2B bei Hello bank!

SALZBURG. Die Hello bank! blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Insgesamt stieg das angelegte Volumen allein im Geschäftskundenbereich (B2B) um einen dreistelligen Millionenbetrag. Der Online-Broker will 2019 die Angebote für bankenunabhängige Anlageberater und Portfolioverwalter vergrößern. „In Wien, Graz, Linz und Innsbruck werden zukünftig Key Account Manager unsere B2B-Partner individuell bei operativen Angelegenheiten direkt vor Ort unterstützen”, sagt Walter Larionows, Head of Sales & Customer Relations der Hello bank!

In den Filialen sollen künftig noch mehr Seminare und Vorträge zu aktuellen Themen rund um den Kapitalmarkt im Rahmen der Hello Akademie! angeboten werden. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL