FINANCENET
Mehr Kohle bei der RBI © APA/Herbert Neubauer
© APA/Herbert Neubauer

Redaktion 21.06.2019

Mehr Kohle bei der RBI

WIEN. Die Hauptversammlung der Raiffeisen Bank International beschloss eine Dividende von 0,93 € pro Aktie, das sind im Vergleich zum Vorjahr um 50% mehr. Der Tag der Auszahlung an die dividendenberechtigten Aktionäre ist der 24. Juni 2019. „Wir haben 2018 das beste Konzernergebnis unserer Geschichte erzielt. Dies wurde begünstigt durch die Entwicklung der Risikokosten und eine gute Entwicklung der Erträge. Deshalb schütten wir für das Geschäftsjahr 2018 eine im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent höhere Dividende von 0,93 Euro je Aktie aus”, zog Johann Strobl, CEO der RBI, auf der Hauptversammlung ein positives Resümee. Strategisches Ziel für heuer ist insbesondere das gruppenweite Digitalisierungsprogramm. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL