FINANCENET
Merkur feiert Geburtstag © Carolin Bohn

Daniela Pak-Graf, Merkur Innovation Lab, sucht nach neuen Data Scientists, Mathematikern und IT-Systementwicklern.

© Carolin Bohn

Daniela Pak-Graf, Merkur Innovation Lab, sucht nach neuen Data Scientists, Mathematikern und IT-Systementwicklern.

Redaktion 12.11.2021

Merkur feiert Geburtstag

Von der Ideenschmiede zum Ausbildungshub: Konzerneigenes Start-up Merkur Innovation Lab wurde vor einem Jahr gegründet.

GRAZ. Mit dem Ende Oktober 2020 gegründeten Merkur Innovation Lab hat die Merkur Versicherung eine Innovationsgeschichte fortgeschrieben, die bereits im Jahr 1798 begonnen hat – einige Jahre und viele Ideen später feiert das konzerneigene Innovation Lab seinen ersten Geburtstag.

Mit Daniela Pak-Graf an der Spitze hat sich das Start-up innerhalb kurzer Zeit zu einer Schnittstelle entwickelt, die nicht nur an Zukunftslösungen arbeitet, sondern auch Wissenschaft mit Wirtschaft verbindet, also Theorie und Forschung mit Praxis verknüpft.

Partner der Uni Graz

Seit Kurzem auch als Partner des Unicorn-Projekts der Uni Graz, der neu etablierten Drehscheibe für Science, Innovation und Unternehmertum. „Wir sind, schneller als erwartet, nach einem Jahr schon aus den Kinderschuhen gewachsen. Das Merkur Innovation Lab ist mittlerweile nicht nur die Heimat neuer Versicherungsideen, sondern entwickelt sich mehr und mehr zu einem Zukunftsnetzwerk und einer Innovationsschmiede für andere Branchen”, sagt Ingo Hofmann, CEO der Merkur Versicherung. Aus einer Handvoll Mitarbeiter wurde rasch ein dynamisch wachsendes Team, das mittlerweile zu sechst in der Datenwerkstatt tüftelt. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL