FINANCENET
Nachhaltige Zukunft © Volksbank Wien

Volksbank Wien AG-Vorstandsdirektor Rainer Borns war einer der Speaker der virtuellen Nachhaltigkeitsveranstaltung.

© Volksbank Wien

Volksbank Wien AG-Vorstandsdirektor Rainer Borns war einer der Speaker der virtuellen Nachhaltigkeitsveranstaltung.

Redaktion 01.10.2021

Nachhaltige Zukunft

Volksbank Wien und respAct mit Veranstaltung „Chancen und Herausforderungen unternehmerischer Nachhaltigkeit”.

WIEN. Der Handlungsbedarf im Bereich Nachhaltigkeit wird auch für kleinere Unternehmen immer größer. Um KMU hier unter die Arme zu greifen, hat die Volksbank mit den CSR-Experten von respAct einen virtuellen Veranstaltungsreigen ins Leben gerufen, der kürzlich unter dem Titel „Chancen und Herausforderungen unternehmerischer Nachhaltigkeit in der Praxis” in die nächste Runde ging. Als Speakerinnen und Speaker der virtuellen Nachhaltigkeitsveranstaltung traten Volksbank Wien AG-Vorstandsdirektor Rainer Borns und die respAct-Landeskoordinatorin von Wien, Ursula Simacek, vor den Bildschirm.

Top-Klasse-Speaker

Simacek ist zugleich auch Vizepräsidentin der Industriellenvereinigung Wien und Geschäftsleiterin der Simacek Facility Management Group. Ebenfalls als Speakerin dabei war Margarete Kriz-Zwittkovits, Abgeordnete zum Wiener Landtag, Wiener Gemeinderätin und Vizepräsidentin von Frau in der Wirtschaft.

Joram Fridtjof Sobanski, Leitung Mitgliederentwicklung & Kooperationen respAct, sprach über die Bedeutung nachhaltiger Entwicklung im Unternehmenskontext und Tools für unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL