FINANCENET
Neuer Partner an Bord © PantherMedia/Andriy Popov

Die Merkur Versicherung bietet ihr Versicherungsportfolio jetzt für Kunden der Santander Consumer Bank an.

© PantherMedia/Andriy Popov

Die Merkur Versicherung bietet ihr Versicherungsportfolio jetzt für Kunden der Santander Consumer Bank an.

Redaktion 14.05.2021

Neuer Partner an Bord

Merkur Versicherung und Santander Consumer Bank arbeiten im Rahmen einer neuen Partnerschaft in Österreich zusammen.

WIEN. Den Kunden der Santander Consumer Bank steht ab sofort zusätzlich ein umfassendes Versicherungsportfolio zur Verfügung: Neben der klassischen Lebensversicherung mit Leistungen für den Pflegefall, Erwerbsunfähigkeit und schwere Krankheiten wird auch eine Unfallversicherung, die gegen die existenziellen Risiken eines Unfalls mit Dauerinvalidität absichert, sowie eine Krankenversicherung mit Deckung von ambulanter Heilbehandlung, freier Arztwahl (Wahl- oder Kassenarzt) bzw. der Kostenübernahme bei psycho- und physiotherapeutischen Maßnahmen angeboten.

Stabiler Partner an der Seite

Kunden des Finanzdienstleisters können die neuen Versicherungsleistungen in den 29 Filialen der Bank abschließen. „Gerade in Krisenzeiten ist es uns wichtig, einen stabilen und erfahrenen Versicherungspartner an der Seite stehen zu haben”, sagt Olaf Peter Poenisch, CEO der Santander Consumer Bank.

„Im offenen Dialog und mit Zuversicht starten wir mit der Santander Consumer Bank eine Partnerschaft, die getragen wird von langjähriger Expertise und dem gemeinsamen Bedürfnis, Kundinnen und Kunden mit innovativen Produkten zu begeistern”, sagt Ingo Hofmann, CEO der Merkur Versicherung. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL