FINANCENET
Randa geht, Sarközi kommt © Ludwig Schedl
© Ludwig Schedl

Redaktion 01.06.2018

Randa geht, Sarközi kommt

WIEN. Sonja Sarközi, derzeit Chief Retail Banking Officer der Sberbank Europe, wird am 1. Juli 2018 Gerhard Randa als Vorstandsvorsitzende nachfolgen.

Ex-Bank Austria-Boss Randa wird mit Auslaufen seines zweijährigen Vertrags zum 30. Juni 2018 in den Ruhestand treten. Sonja Sarközi (Foto) hatte bei Sberbank Europe mit der Implementierung einer gruppenweiten Retail-Strategie mit Schwerpunkt auf Retail-Kredite und einer Erweiterung des digitalen Dienstleistungsangebots begonnen.
Vor ihrem Wechsel zur Sberbank Europe im August 2017 war Sarközi langjährige CEO der easybank AG und verantwortlich für deren erfolgreichen Ausbau. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL