FINANCENET
Santander-Woche 2020 © Santander Consumer Bank
© Santander Consumer Bank

Redaktion 16.10.2020

Santander-Woche 2020

WIEN. Auch heuer fand wieder die Santander-Woche in allen Ländern der Gruppe statt. Insgesamt nahmen weltweit mehr als 195.000 Mitarbeiter daran teil. Für die rund 450 Beschäftigten in Österreich standen in dieser Woche gemeinsame Aktivitäten zu den Themen soziales Engagement, Zukunft der Arbeit und Müllvermeidung am Programm. Üblicherweise findet die jährliche Mitarbeiterwoche im Juni statt, aufgrund der Corona-Pandemie musste sie heuer verschoben werden.

„Gerade in dieser herausfordernden Zeit war es uns wichtig, unsere jährliche Mitarbeiterwoche abzuhalten und den Zusammenhalt nochmals zu stärken”, sagt Olaf Peter Poenisch, CEO der Santander Consumer Bank Österreich. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL