FINANCENET
Smarte Kartenterminals © Robert Polster
© Robert Polster

Redaktion 11.01.2019

Smarte Kartenterminals

WIEN. Die Volksbanken erweitern ihr Angebot an kosten- und zeitsparenden Banking-Lösungen für KMU-Kunden und starten als erstes österreichisches Finanzinstitut den Vertrieb der smarten Kartenterminals des internationalen Anbieters SumUp.

Diese mobilen Kassensysteme sind ideal für kleinere Unternehmen und Händler ohne festen Verkaufsstandort. Neben dem „Unternehmenskonto mit Mehrwert” und der „eGründung” vergrößern die Volksbanken mit SumUp ihre Produktpalette an effizienzsteigernden Lösungen für KMU.

„Als Bank können wir hier einen Beitrag leisten, indem wir zumindest bei Finanzsachen für Zeitersparnis sorgen”, sagt Gerald Fleischmann, Generaldirektor der Volksbank Wien AG. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL