FINANCENET
Starkes erstes Quartal © Bawag/Robert Staudinger
© Bawag/Robert Staudinger

Redaktion 17.05.2019

Starkes erstes Quartal

WIEN. Die Bawag Group gibt für das erste Quartal 2019 ein starkes Ergebnis vor Steuern in Höhe von 127 Mio. € und einen Nettogewinn von 97 Mio. € bekannt, was einer Steigerung von 9% bzw. 12% gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres entspricht. „Nach einem Rekordjahr 2018 ist die Bawag Group mit starken Ergebnissen in das erste Quartal 2019 gestartet, mit einem normalisierten Ergebnis vor Steuern von 151 Mio. € und einem Nettogewinn von 116 Mio. €”, sagt Bawag-Chief Executive Officer Anas Abuzaakouk. „Unsere Pläne hinsichtlich Kapitalausschüttung sind auf Kurs, da die Hauptversammlung einem Aktienrückkauf – vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden – von bis zu 400 Mio. € zugestimmt hat.” (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL