FINANCENET
Strom + grün = €€ © Verbund

Das Kraftwerk Kaprun ist eine der tragenden Säulen der österreichischen Stromversorgung.

© Verbund

Das Kraftwerk Kaprun ist eine der tragenden Säulen der österreichischen Stromversorgung.

Redaktion 24.09.2021

Strom + grün = €€

Der Verbund investiert eine Menge Geld in ein Kraftwerk für die grüne Energiezukunft – der Aktie tut’s gut.

••• Von Reinhard Krémer


WIEN. Bis 2030 soll in Österreich Strom zu 100% (national, bilanziell) aus erneuerbaren Energiequellen stammen.

Das Pumpspeicherkraftwerk Limberg III, dessen Baustart der Verbund vor wenigen Tagen gefeiert hat, soll dazu einen wichtigen Beitrag leisten. „Nirgendwo wird die Bedeutung der Wasserkraft für Österreich und Verbund so deutlich, wie hier: Kaprun ist eine der tragenden Säulen der österreichischen Stromversorgung”, sagt Verbund-CEO Michael Strugl.
„Die 480 Mio. Euro-Investition in das Pumpspeicherkraftwerk macht sie noch stabiler”, so Strugl. Die Verbund AG deckt über 40% des österreichischen Strombedarfs; an die 100% der Stromerzeugung werden aus klimafreundlichen, erneuerbaren Energien gewonnen.

Geld aus grünem Strom

Die Verbund-Aktivitäten gefallen den Börseprofis. So haben die Experten von Kepler Cheuvreux vor Kurzem die Empfehlung für Verbund von „Kaufen” bestätigt und das Kursziel von 80 auf 95 € erhöht. Barclays reduzierte vor einer Woche zwar die Bewertung von Über- auf Gleichgewichten, erhöhte aber das Kursziel von 85 auf 98 €. Das ist bislang das höchste aller von Analysten gesetzten Kursziele.

Rauschende Kursgewinne

Nur die Experten von Stifel reduzierten die Empfehlung für den Verbund von Halten auf Verkaufen, erhöhten aber das Kursziel von 45 auf 74 € und liegen damit hinter der aktuellen Entwicklung. Zuletzt pendelte der Kurs um die 90 € und hat damit im Jahresvergleich um satte 95% zugelegt. In den letzten fünf Jahren lag das Kursplus bei mehr als 550%.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL