FINANCENET
Vorstand neu besetzt © UniCredit Bank Austria(2)

Neue UniCredit Bank Austria-Vorstände: Susanne Wendler und Mauro Maschio.

© UniCredit Bank Austria(2)

Neue UniCredit Bank Austria-Vorstände: Susanne Wendler und Mauro Maschio.

Redaktion 05.10.2018

Vorstand neu besetzt

WIEN. Die UniCredit Bank Austria tritt mit neuer Geschäftsverteilung und Vorstandsveränderungen auf: Nach der erfolgreichen Restrukturierung soll der Fokus nunmehr auf Wachstum liegen.

Susanne Wendler wird Vorstand der „Unternehmerbank” mit dem Verantwortungsbereich Firmenkunden, Real Estate und Public Sector. Mauro Maschio wird Vorstand der „Privatkundenbank” und verantwortet die Betreuung aller Privatkunden, Geschäftskunden und Freien Berufe sowie der Private Banking- Kunden. Romeo Collina, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und COO, sowie Doris Tomanek, Vorstand Human Capital, scheiden mit Auslaufen ihrer Verträge im nächsten Jahr auf eigenen Wunsch aus. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL