FINANCENET
Vorzeitig verlängert © Volksbank Wien

Auch im Versicherungs­bereich bleibt die Volksbank Wien weiterhin gut aufgestellt.

© Volksbank Wien

Auch im Versicherungs­bereich bleibt die Volksbank Wien weiterhin gut aufgestellt.

Redaktion 22.01.2021

Vorzeitig verlängert

Der Volksbanken-Verbund vertraut seit 36 Jahren auf Ergo. Die Zusammenarbeit wird bis 2032 prolongiert.

••• Von Reinhard Krémer

WIEN. Von der Sachversicherung bis hin zur Pensionsvorsorge bietet die Volksbank in Kooperation mit Ergo seit Jahrzehnten die passende Versicherung für jedes Kundenbedürfnis.

Im Zuge einer Ausschreibung konnte sich Ergo nun gegen renommierte nationale und internationale Versicherungsgesellschaften durchsetzen: Die langjährige Zusammenarbeit im Versicherungsbereich wird damit vorzeitig bis zum 31. Dezember 2032 verlängert.
„Die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden stehen für die Volksbank stets im Mittelpunkt. Auf ebendieser Basis entscheidet sich auch, mit welchen Kooperationspartnern wir zusammenarbeiten. Wir freuen uns, dass sich unser langjähriger Partner Ergo abermals beweisen konnte”, sagt Gerald Fleischmann, Generaldirektor der Volksbank Wien AG.

Nachhaltigkeit im Fokus

„Dadurch sind wir im Versicherungsbereich auch in Zukunft optimal aufgestellt”, so der Volksbank Wien-General. Im Fokus der Ausschreibung standen nicht nur das Produktportfolio, sondern vor allem eine überzeugende Strategie in den Bereichen Wachstum, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Corporate Responsibility

„Im Rahmen des Auswahlverfahrens hat Ergo vor allem mit einer Corporate Responsibility-Strategie gepunktet, mit der wir uns als Volksbanken-Verbund stark identifizieren können. Wir sind überzeugt, dass nachhaltiges Handeln langfristig mit wirtschaftlichem Erfolg verbunden ist. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass dies auch von unseren Partnern gelebt wird”, sagt Fleischmann.

Digitalisierungsstrategie

Darüber hinaus verbindet die Volksbank und Ergo eine Digitalisierungsstrategie, die in den vergangenen Jahren stark vorangetrieben wurde. Denn auch im Versicherungsbereich ändern sich die Kundenbedürfnisse hinsichtlich Beratung sowohl in der Filiale als auch in der digitalen Welt, meint der Volksbank Wien-Chef.

Bereits jetzt können via hausbanking, dem digitalen Bankgeschäft der Volksbank, fünf Ergo Produkte online abgeschlossen werden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL