FINANCENET
Zulegen mit dem Turbo © Raiffeisen-Leasing/David Sailer
© Raiffeisen-Leasing/David Sailer

Redaktion 31.05.2019

Zulegen mit dem Turbo

WIEN. Die Raiffeisen-Leasing-Gruppe hat 2018 ein Ergebnis von 18,2 Mio. € nach Steuern erzielt. „Der österreichische Leasingmarkt ist im Vorjahr um 11,1% im Neugeschäftsvolumen gewachsen. Wir konnten den Markttrend deutlich outperformen und sind 24% gewachsen”, sagt Alexander Schmidecker, CEO von Raiffeisen-Leasing. Wachstumstreiber waren das Autogeschäft mit dem Finanzierungsleasing und dem Fuhrparkmanagement sowie das Immobiliengeschäft. Raiffeisen-Leasing ist in letzterem Geschäftsfeld marktdominierend.

Besonders gut hat sich das Fuhrparkmanagement entwickelt: Es hat im Bestand 8,8% über Marktwachstum zugelegt und liegt im Neugeschäft 24% darüber. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL